About me

 

Ich bin ausgebildete Redakteurin mit einer Begeisterung für Soziale Netzwerke und die Möglichkeiten des Online-Journalismus.

Als Journalistin publiziere ich seit vielen Jahren in Print- und Onlinemedien, gebe Seminare an der Universität Konstanz und entwerfe als Social-Media-Beraterin strategische Konzepte und Redaktionspläne.

Social-Media-Kampagnen habe ich unter anderem für die Universität Konstanz (während meiner Anstellung als Redakteurin in der Pressestelle), das Online-Magazin www.thurgaukultur.ch (in meiner Funktion als Redaktionsleiterin und zuvor als Social-Media-Beraterin) sowie diverse Kommunikations-Projekte für Kunden aus Wissenschaft und Wirtschaft erstellt und redaktionell begleitet (TAM TAM, Multicultural Germany Project, Graduate School of Decision Science,...).

 


Hier einige meiner journalistischen Stationen der letzten Jahre:


Frankfurter Allgemeine Zeitung und FAS
(Porträts, Reportagen, Artikel-Strecken)

Süddeutsche Zeitung und sueddeutsche.de
(Ressort Politik. Mitarbeit am Online-Desk, Bilderstrecken, Artikel)

Tagesanzeiger

dpa

Seezunge, akzent, Südkurier

Publik Forum und Katholische Nachrichtenagentur in Rom
(Sozialreportagen, Deutsch-Italienische Übersetzungen und Pressemitteilungen, Kulturberichte und Korrespondententätigkeit aus Rom)

Die Rheinpfalz
(Lektorat, freie Mitarbeiterin, Sonderseiten)

 

Einige meiner Artikel sind frei zugänglich online:

"Zu kurz, zu lang, zu wenig, zu viel", Women's History

"So fern und doch so nah", FAZ

Kunstszene: brainwashed, www.thurgaukultur.ch

Mit dem Koran auf den Campus, Süddeutsche Zeitung

Kampfplatz Bodensee: Das Boot ist leer, akzent

Gastrotest San Martino Konstanz, Seezunge

Berlusconi und die Frauen, Süddeutsche Zeitung

Gemeinde verkauft Schlaglöcher, Süddeutsche Zeitung

Jeb Bush kündigt seine Kandidatur im US-Wahlkampf an, Tagesanzeiger

Forschen im emotionalen Krisengebiet, Cluster Kulturelle Grundlagen von Integration, Universität Konstanz

 

------------------------------------------------------------------------------------------

 

Seit dem Sommersemester 2014 gebe ich Workshops und Seminare an der Universität Konstanz rund um die Themen (journalistisches) Schreiben und Social-Media-Kompetenz.

Akutell findet das Seminar

"Unterricht 2.0: Digitale Medien im Klassenzimmer"

statt (23. Juni - 1. Juli 2017), das ich gemeinsam mit Juliane Rebstock halte.

Über unseren Blog www.unterrichtvonmorgen.blogspot.com kann live verfolgt werden, was wir mit den Studentinnen und Studenten erarbeiten. Inlusive einer nützlichen "Toolbox für den digitalen Unterricht". Kommentare gerne gesehen!

Frühere Seminare:

  • "Weblogs, Social Media und Co. für den Studienalltag nutzen" gemeinsam mit Jan Kröger
  • "Prokrastination vs. Social Media: Vom Blogeintrag zum wissenschaftlichen Artikel"

    - Social Media in der Wissenschaft(skarriere)
    - Blogs als Schreibhilfe

    Blog zum Seminar mit Dokumentation aller Inhalte:

    https://whynotblog2.wordpress.com/about/

 

 

 

 

 


                                         

impressum • sitemap